Alles fing 2017 mit dem Projekt-Seminar “Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage” an! Das waren wir Schüler und Frau Mavroidi. Zusammen machten wir uns auf den Weg und planten eine Ausstellung zu Themen wie Rassismus, Hass und Ausgrenzung. Unser 1. Ziel war es, in das Netzwerk “SoR-SmC” aufgenommen zu werden, um von diesem in unserer Arbeit unterstützt zu werden. Nach langem Bangen hat sich unsere Mühe gelohnt- Die Mehrheit unserer Schulfamilie hat dafür gestimmt, Teil des Netzwerkes zu werden! Let the journey begin!

Bleibe immer auf dem neusten Stand: